DATENSCHUTZRICHTLINIE

der VE Vision Education GmbH

FN 462915h

Reisnerstraße 50/13

1030 Wien

PRÄAMBEL

Der Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist ein Grundrecht, welches wir sehr ernst nehmen. Jegliche Datenverarbeitung erfolgt im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie den einschlägigen Gesetzen der Republik Österreich.

Diese Mitteilung dient Ihrer Aufklärung und beschreibt, wie wir, als datenschutzrechtlicher Verantwortlicher, Ihre Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeiten und welche Rechte Sie als betroffene Person haben.

Der Nutzer kann die jeweils aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie jederzeit unter https://learnmatch.net/datenschutz/ Sollte sich diese Datenschutzrichtlinie ändern, wird der Nutzer im Rahmen unserer Dienste oder über die vom Nutzer angegebenen Kontaktdaten informiert. Im Falle von übersetzten Versionen der Datenschutzrichtlinie gilt im Zweifelsfall die deutsche Version als ausschlaggebende Version.

Wir speichern personenbezogene Daten nur auf sicheren Servern, die in sicheren Einrichtungen in der Europäischen Union betrieben werden und mit modernstem Schutz durch Firewalls ausgestattet sind. Die Daten, die wir erheben, können für die Erbringung der Services und Dienste an Mitarbeiter, die für uns oder für einen unserer Lieferanten arbeiten, übertragen und von ihnen gespeichert bzw. verarbeitet werden.

ERFASSUNG UND VERWENDUNG VON INFORMATIONEN

Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden wir folgende Informationen erheben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, Markenname und die Version ihres Webbrowsers, die Website (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe Punkt 7 unten) und jene Informationen, die Sie selbst durch freiwillige Eingabe bei unserem Kontaktformular bzw bei Anmeldung zu unserem Newsletter eingegeben haben.

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie bei der Verwendung des Kontaktformulars eingeben, werden wir ausschließlich zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verwenden und speichern. Eine darüber hinausgehende Verwendung erfolgt, vorbehaltlich Punkt 2.3 dieser Datenschutzmitteilung, nicht.

Unterhalb des Kontaktformulars finden Sie ggf. eine Einwilligungserklärung zu unserem Newsletter. Für den Fall, dass Sie zu dieser Erklärung einwilligen, werden wir Ihre Kontaktdaten in unseren Newsletter-Verteiler aufnehmen um Ihnen Werbematerial per Email zukommen lassen zu können. Diese Einwilligung ist in keinem Fall verpflichtend und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf ist zu richten an: info@visioneducation.net

Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten um deren Angabe wir Sie auf unserer Website bitten, tatsächlich anzugeben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen nicht möglich sein, alle Funktionen der Website zu nutzen.

ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGEN DER VERARBEITUNG

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • Um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln;
  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;
  • um Angriffe auf unsere Website zu erkennen, verhindern und untersuchen zu können;
  • um auf Ihre Anfragen antworten zu können.
  • um Ihnen eine spezielle Version der Services anzeigen zu können

Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigte Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU-Datenschutzgrundverordnung, welches darin besteht, die oben in Punkt 3.1 genannten Zwecke zu erreichen.

ÜBERMITTLUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

von uns eingesetzte IT-Dienstleister

  • Google
  • Mailchimp
  • Pipedrive

DAUER DER SPEICHERUNG

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich für eine Dauer von sechsunddreißig Monaten speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen. Jene Daten, die Sie uns über das Kontaktformular mitgeteilt haben speichern wir bis zum Widerruf.

IHRE RECHTE IM ZUSAMMENHANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN

  • Sie sind unter den gesetzlichen Voraussetzungen berechtigt:
  • Zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten,
  • die Berechtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet wurden, zu verlangen,
  • von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und
  • unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen,
  • Datenübertragbarkeit zu verlangen,
  • die Identität von Dritten, an welche Ihrer personenbezogenen Daten übermittelt wurden, zu kennen und
  • bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

COOKIES

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können z.B. verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Sessioncookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie Ihre Browser-Einstellung so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies aber auch blockieren oder löschen, wenn Sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.

Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Verfahren beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

 

LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN

 

Diese Website enthält Links zu anderen Webseiten. Der Verantwortliche ist nicht verantwortlich für Datenschutzerklärungen bzw. die Handhabung mit personenbezogenen Daten auf anderen Webseiten und der Verantwortliche hat auch keine Eingriffsmöglichkeit in Bezug auf die Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten auf anderen Webseiten. Diese Datenschutzerklärung ist nur anwendbar in Bezug auf Daten, die vom Verantwortlichen selbst gesammelt und verarbeitet wurden.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website-Zugriffsstatistik zu erstellen (Art 6 Abs 1 lit f Datenschutz-Grundverordnung).

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Webseiten) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhoben werden.

Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP‑Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google dieser Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihren Browser übermittelte IP-Adresse wird on Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html unter https://www.google.at/intl/at/policies/.

EINSATZ VON GOOGLE ADWORDS REMARKETING UND CONVERSIONS

Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie in ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Durch die Einbindung von AdWords Conversion erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist unser „berechtigtes Interesse“ (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO). Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy und https://services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU SOCIAL MEDIA PLUGINS

Wir verwenden ggf. Plug-Ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, Google+.

Mit diesem Abruf senden Sie Ihre i) IP-Adresse, ii) die URL der besuchten Website und iii) Cookies an den Social Media-Dienst. Auf diesem Weg erhält der Social Media-Dienst personenbezogene Daten über Sie und Ihren Besuch auf unserer Website.

AMPLITUDE

Der Betreiber benutzt Amplitude, um das Nutzerverhalten auf der Website und in der Web-App besser verstehen und optimieren zu können. Dabei werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Weitere Informationen findet man in der Datenschutzerklärung von Amplitude: https://amplitude.com/privacy

KONTAKTAUFNAHME MIT DEM BETREIBER

Mit einer E-Mail an support@visioneducation.net kann der Nutzer eine Kopie der über die Seite übermittelten personenbezogenen Daten anfordern oder vom Betreiber die Aktualisierung, Änderung oder Löschung der personenbezogenen Daten verlangen.

Bei Fragen oder Vorschlägen bezüglich dieser Datenschutzmitteilung kann sich der Nutzer via E-Mail-Adresse support@visioneducation.net an den Betreiber wenden.

Letzte Aktualisierung: 23. Mai 2018